Wellwaij Kantenleisten

Wenn Sie vermeiden wollen dass während des Transportes keine Produkte vom Förderband fallen, können Sie Kantenleisten auf der Oberseite des Förderbandes anbringen lassen. Wellwaij Kantenleisten sind lieferbar in verschiedenen Sorten von Material, Form, Abmessung und Härten.

  • Material
    Kantenleisten können aus PVC, PU, PE und Polyester gefertigt werden. Die Wahl für das Material hängt ab von der Anwendung und vom Bandmaterial auf dem die Leiste angebracht wird.
     
  • Profilform
    Wellwaij Kantenleisten sind lieferbar in V- und Blockform.
     
  • Abmessung
    Die Höhe der Kantenleiste hängt ab von der Bandtype, der Anwendung, dem Durchmesser der Antriebstrommel, der Umlenktrommel und Gegenbiegung.
     
  • Farbe
    Wellwaij Kantenleisten sind lieferbar in den nachstehenden Farben:
    PVC: Grün, weiß, blau, beige und schwarz
    PU: Blau und transparent
    PE: Transparent
    Polyester: Creme Weiss
     
  • Härte (Shore-A)
    Wellwaij Kantenleisten können in verschiedenen Härten, von 25-95o Shore A, geliefert werden. Wir raten meistens an gestrichte Profile mit einer Härte von 35-50o Shore A einzusetzen. Diese Profile sind weicher (elastischer als extrudierte Profile) sodas das zu fördernde Produkt weniger schnell beschädigt wird. Dazu gibt es noch der Vorteil dass diese unter kalten Verhältnissen länger flexibel bleiben und auf einem kleineren Trommelduchmesser einsetzbar sind.

Die Verwendung von Kantenleisten kann den Durchmesser der Antriebs- und Umlenktrommel und die Gegenbiegung des Bandes das Sie für Ihre Anlage zu montieren wünschen, beeinflussen. 

Information und Beratung
Die endgültige Wahl für die meist geeignete Kantenleiste hängt von vielen Faktoren ab. Zusätzlich zum Standardprogramm können wir für spezielle Anwendungen Leisten nach Maß entwickeln wie zum Beispiel die PU Zinnen Kantenleiste. Wir informieren Sie gerne hierüber.
 

Wellwaij Kantenleisten